Sie sind hier: News

leer

Neuigkeiten aus dem Steuerrecht

Hier erfahren Sie die Neuigkeiten aus dem Steuerrecht.

Polizeiwache ist regelmäßige Arbeitsstätte einer Streifenpolizistin
Das Finanzgericht (FG) Münster entschieden, dass die Polizeiwache die regelmäßige Arbeitsstätte einer Streifenpolizistin ist. Deswegen kann sie ihre Fahrten in der Einkommensteuererklärung nicht nach Reisekostengrundsätzen geltend machen....
Steuerpflichtige Entschädigungszahlung an Feuerwehrleute
Nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) sind Entschädigungszahlungen, die ein Feuerwehrbeamter für rechtswidrig geleistete Mehrarbeit erhält, steuerbare Einnahmen aus nichtselbständiger Arbeit. Das Urteil ist von Bedeutung für zahlreiche Feuerwehrleute bundesweit....
Gesundheitsbewusstes Verhalten mindert nicht den Sonderausgabenabzug
Erstattet eine gesetzliche Krankenkasse im Rahmen eines Bonusprogramms dem Krankenversicherten die von ihm getragenen Kosten für Gesundheitsmaßnahmen, mindern diese Zahlungen nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) nicht die als Sonderausgaben abziehbaren Krankenversicherungsbeiträge....
Zur Ermittlung des Listenpreises von Taxis bei der 1-Prozent-Regelung
Im Fall eines Taxiunternehmers entschied das Finanzgericht Düsseldorf, dass - anders als bei Individualrabatten - ein für diesen Kundenkreis rabattierter Festpreis als Ansatz bei der 1-Prozent-Regelung berücksichtungsfähig ist....
Abfindungszahlung an Erbprätendenten als Nachlassverbindlichkeit abzugsfähig
Entrichtet ein Erbe eine Abfindungszahlung an den weichenden Erbprätendenten zur Beendigung eines gerichtlichen Rechtsstreits wegen der Erbenstellung, ist diese als Nachlassverbindlichkeit abzugsfähig. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden....




  Letzte Änderung: 01.04.2015 | Impressum | Datenschutzhinweis